Beiträge mit dem Schlagwort: Bubba Gump Shrimp

Bis zum Horizont…

Nach Los Angeles

Der letzte Teil unser Reise ist angebrochen – und geht viel zu schnell vorbei… eben noch fuhren wir durch einsame Gegenden und plötzlich kommen die Einkaufszentren näher, die Strasse wird größer, mehr Autos rollen an uns vorbei und es wird schwieriger in dem Gewühle die alte Route 66 zu erkennen, auch wenn sie gut ausgeschildert ist.

Der Roy Rogers-Gedenk-Stein

Auf dem Weg nach Los Angeles, müssen wir uns so stark auf den Verkehr und die Straßenkarten konzentrieren, das wir kaum zum gucken und genießen kommen. In Pasadena haben wir nochmal kurz zu Mittag gegessen, dann ging es in die Stadt. Zum Glück sind hier die Strassen – typisch Amerika – im Netzsystem angelegt und selbst wenn man mal falsch abbiegt, kommt man ziemlich einfach wieder auf den gewünschten Weg.

P1050673P1050696P1050722

Und dann wird die Strasse breiter. Man ahnte das am Horizont das Meer wartet und schon waren wir da und fuhren direkt auf den Roy-Rogers-Gedenkstein, der auch gleichzeitig das Ende der Route 66 markiert, zu.
Blöd, das man dann nach rechts oder links abbiegen muss, sonst würde man über die Promenade ins Meer fahren.

Wir haben es geschafft

Wir haben für die ersten zwei Nächte ein halbwegs günstiges Travellodge Motel gebucht (das es jetzt wohl nicht mehr da gibt). Wir checkten ein und sind dann mit Fotoapparat zum Gedenkstein gegangen und konnten es kaum glauben das wir vor 3 Wochen auf der anderen Seite Amerikas gestartet sind – immer noch unglaublich.

P1030047

Unseren – „Wir-haben-es-geschafft“-Cocktail haben wir am Pier genommen – draussen! Den zweiten gab es dann im Forrest Gump-Restaurant „Bubba Gump Shrimp“ – da wars wärmer…

P1050769P1050768P1030059 P1030060 P1030063Und hier geht es zu den Rezepten für einen leckeren Cocktail (wenn auch nicht der, den wir getrunken haben) und zu gebratenen Shrimps

Und im nächsten Bericht erkunden wir Los Angeles

Kategorien: Allgemein, Reisen | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere „Bubba-Shrimps“

Cajun Shrimps

Für 2 Personen

1 kleines Baguette-Brot
Knoblauchbutter (1 zerdrückte Zehe mit 100 g Butter, Salz und Pfeffer mischen)
200 g küchenfertige, ausgelöste Shrimps
Tabasco
Zitronensaft

Backofen auf 180 Grad heizen. Baguette aufschneiden, mit Knoblauchbutter dünn bestreichen. Baguette im Ofen ca. 10 Minuten rösten. Inzwischen Shrimps abbrausen, evtl. den schwarzen Darmfaden entfernen. Shrimps trockentupfen und in 2  EL heißer Knoblauchbutter in einer großen Pfanne bei mittlerer  Hitze 2-3 Minuten schwenken. Mit ein paar Tropfen Tabasco und etwas Zitronensaft würzen. Mit dem Baguette heiß servieren.

P1030063

Kategorien: Rezepte, Vorspeisen | Schlagwörter: , , | 2 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: