Es geht nach London

„London calling to the faraway towns…“ (The Clash)

Donnerstag 21.6.2018

Früh aufstehen, den heute ist das letzte Mal Bahnfahren angesagt. Von Exeter ging es nach London Paddington. Bahnfahrt war wieder unspektakulär. Allerdings war die Bahn diesmal ziemlich voll.

In Paddington sind wir in die Tube nach Kensington gewechselt um zu unserem Hotel „Ashburn“ zu fahren. Es war Fußläufig von der Tube-Station und wir konnten auch gleich in das Zimmern. Das Hotel ist ganz gemütlich, etwas in die Jahre gekommen. Aber super zentral und alles da was man so braucht.

Und jetzt: raus in die Stadt!

Dann haben wir noch in einem Restaurant an der Tube-Station eine Kleinigkeit gegessen: Es gab Curry und Welsh Rarebit – ein heißes Käse-Toast. Und mit einem Wein bzw. Bier gefeiert, das wir in London sind.

Nachmittags haben wir uns in der St. Pancras-Station in meiner Lieblings-Gin-Bar „Gilbert Scott“ mit Martin & Walli getroffen.

In der Bahnstation mit angeschlossenem Hotel wurde u.a. auch Harry Potter gedreht. Die Haupthalle war zur Zeit ihrer Erichtung die Größte aus einem einzigen Bogen bestehende Halle der Welt. Davor steht St. Pancras Chambers, das ehemalige Grand Hotel. Auch heute ist es ein Luxus-Hotel. Die Bar „Gilbert Scott“ ist nach ihrem Architekten benannt worden und es sind immer erstaunlich wenig Touristen hier. So kann man nicht nur die hervorragenden Cocktail genießen (es gibt auch eine Teatime), sondern auch in Ruhe klönen.

Gegessen haben wir dann in einem der Restaurants am Bahnhof direkt. Und natürlich mussten wir dann noch kurz zur Kings Cross rüber um die gigantische Deckenkonstruktion zu sehen. Und schnell noch den Touristen beim Fotografieren des berühmten Gleis 9 3/4 aus Harry Potter ansehen.

Nächtliches London an der Themse

Wir beschlossen mit der Tube noch an die Themse zu fahren, um am Tower auf die nächtliche Tower Bridge zu sehen. Die Fahrt dahin ging schnell, wir sind vorbei am beleuchteten Tower zum Fluß gegangen. Eigentlich war dort gesperrt, aber wir fanden einen Weg direkt ans Wasser…

Kategorien: Süd-England 2018 | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: