Tagesausflug nach Mount St. Michael

Mit Bus und Boot zum Kloster St. Michael

Sonntag 17.6.2018

Heute morgen hat geregnet – so leichter Nieselregen, das man erst nicht mal eine Regenjacke überziehen wollte. Und nach 5 Minuten war man nass.
Also diesmal mit der großen Regenjacke los…

Wir fuhren mir dem Bus nach Marazion um weiter nach St. Michel‘s Mount zu kommen und dort das Schloss zu besichtigen. Ähnlich wie in in Frankreich Mont St Michel, liegt das Schloss auf einer Insel, die bei Ebbe zu Fuß zu erreichen ist.

Der Hafen von St. Michael‘s Mount geht bis ins Spätmittelalter zurück. Funde von Artefakten deuten jedoch darauf hin, dass die Gegend bereits in der Bronzezeit besiedelt war. Ende des 19. Jahrhunderts lebten etwa 300 Einwohner auf der Insel, die einen lebhaften Handel betrieben.

Wir besichtigen das Schloss und den Garten

Wir sind mit dem Boot hingefahren und zu Fuß zurück gegangen. Die Bootstour dauerte 5 Minuten und kostete 2 Pf. pro Person.

Das Schloss war auch mal ein Kloster, ist heute ein echtes Castle. Und auf der Insel Leben ungefähr 35 Leute, die dort auch arbeiten und alles organisieren…

Das Schloss ist wirklich sehr schön, mit Zinnen und Türmchen, hübschen Räumen und großen Hallen und einem sehr sehr schönen Stein-Garten am Hang (mit Sonne nicht auszuhalten gewesen…)

Je länger wir blieben, desto voller wurde es. Den der Rückweg war inzwischen durch die Ebbe begehbar und es hatte aufgehört zu regnen.

Am Abend ging es gemütlich zu

Wir sind dann mit dem Bus rechtzeitig wieder zurückgefahren. Und haben uns Scones gekauft und die Teatime aufs Zimmer verlegt. BBC überträgt das Fußball-Spiel…
…und Deutschland hat 0:1 gegen Mexiko verloren.

Im Hotel gab es heute Sunday Roast… das heißt es gab Braten, Sauce, Gemüse, Yorkshire Pudding und Dessert. Alles als Büffet. Es kamen kleine und große Familien aus dem Ort um hier reichlich zu essen. Sehr schön dabei gewesen zu sein. Und das Essen war auch gut!

Dann haben wir noch gepackt den Morgen geht es weiter nach Exeter…

Kategorien: Süd-England 2018 | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: