French Toast

Ein etwas aufwändiges, aber sehr leckeres  Frühstück…

French Toast

Für 4 Portionen

1 Orange (unbehandelt)
400 g Beeren (frisch oder
tiefgekühlt)
Puderzucker
2 Eier
ca. 50 g Schlagsahne oder
Milch
4 Scheiben dickes Weißbrot
2 EL Butterschmalz zum
Braten

1. Orange heiß abwaschen und 1 TL Schale abreiben. Orangen auspressen. Beeren verlesen, evtl. waschen, halbieren oder auftauen. Mit Orangensaft und -schale und
Puderzucker mischen und abschmecken.
2. Eier mit Sahne oder Milch und 1/2 EL Puderzucker verquirlen. Brotscheiben von beiden Seiten darin wenden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Brote darin unter wenden knusprig backen. Mit Puderzucker bestäubt und mit Beerenkompott servieren.
2.5.E.1

Kategorien: Desserts, Kuchen & Gebäck, Rezepte | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: